Samba Trommelkurs Bahia Abfängerworkshop Anfänger Trommeln Stuttgart

Anfänger- und Einsteigerworkshop
Mittwochs.
19.30 - 20.30 Uhr.
Stuttgart, Neues Medienzentrum Junghansstraße 5.
Straßenbahnhalt Maybachstr., Pragsattel, Sieglestr. (z. B. U6, U7, U13, U15).
Die Kursgebühr beträgt 50 Euro für 5 Abende.
Mitbringen oder ausleihen möglich.

Samba Gutschein BeoBeo Percussionworkshop

Samba Trommelkurs BeoBeo Fortgeschrittene Percussion Trommelkurs Stuttgart

Unterricht und Probe Hauptgruppe
Mittwochs.
20.30 Uhr - 22.30 Uhr.
Stuttgart, Neues Medienzentrum Junghansstraße 5.
Straßenbahnhalt Maybachstr., Pragsattel, Sieglestr. (z. B. U6, U7, U13, U15).
Die Kursgebühr beträgt 42 Euro für einen Monat. Weitere Infos findet ihr unter www.beobeo.de.
Mitbringen oder ausleihen möglich.

Workshops Samba Stuttgart Esslingen

Auf Anfrage ..., Tel.: 0711/566305

Trommelkurs Samba Kursinhalt Stuttgart MIR BeoBeo

Sonderfall: Der Kurs ist eine Percussionband!
Die Gruppe heißt BeoBeo und ist ein 'Bloco do Samba', dessen Herz in Rio und Salvador schlägt. Hierzu eingeladen sind Leute mit gutem Rhythmustalent, fortgeschrittene Trommler für die Bewegung kein Fremdwort ist. Sowohl Anfänger, die sich testen wollen, als auch solche, die ein anderes Instrument gelernt haben. Überhaupt Menschen, die Rhythmen superspannend finden und diese Art von Musik genießen können. Unterrichtet wird im Rio Teil hauptsächlich Chocalho, Tamborim, Malacacheta, Repinique und drei Surdovarianten. Dazu kommen manchmal Agogo und Pandeiro. Im Salvador Teil kommen Timbals dazu (bras. Djembes). Mit Konzentration auf die Sache, Lust und Laune, Durchhaltevermögen und noch viel mehr netten Leuten, gibt's tolle Perspektiven!

Brasilien Trommeln BeoBeo Samba Stuttgart

Es wummert die Trommelgruppe im Swing der Erdschlingerbewegung und obendraus entfaltet sich eine Melodie, so klar wie der Himmel über der Lagune. Was ist das?
−−− Saaaaaaaammba −−−
Die Brasilianer machen Musik, wie sie Fußball spielen. Schwerpunkte sind: Afrikanisch-, europäische Percussion mit spirituellem Hintergrund, portugiesische Saudade, Jazz, Funk, Indiomusik und Einflüsse aus der ganzen Welt. Ein gelungenes Beispiel musikalischer Multikultur. Rio Batucada mit dem Sound zwischen einer Herde Wildpferde und einem Jumbo Jet, die wiederaufleuchtende rote Erde der afrikanischen Pisten in den Rhythmen Bahias, die rauhen Kehlen des Sertao im Forro und Frevo, die Stimmen des Regenwaldes auf den Festen der Indios, sowie die zart städtisch eleganten Klänge des Bossa Nova.
Diese und viele andere musikalische Hintergründe Brasiliens sind besonders spannend, wenn sie sich mit international aktuellen Strömungen verbinden. Es gibt eine quicklebendige Rhythmuskultur. Laufend finden neue Entwicklungen statt. Die Sambakultur ist mittlerweile eine weltweite Subkultur. Das größte Treffen außerhalb Brasiliens findet jedes Jahr in Tokyo statt.

Samba Brasilien Instrumente Surdo Tamborim Agogo Pandeiro Cuica

Surdo
 
Surdo
Die Surdos sind der Herzschlag der Sambaschulen. Sie spielen die Bassmelodien. Surdos sind große zylindrische Basstrommeln aus Metall oder Holz, beidseitig mit Fellen bespannt. Ihr Durchmesser bewegt sich zwischen 16 und 26 inch.
Repinique
Repinique
Die Repique oder Repinique spielt Grooves, Solophrasierungen und Signale. Die Signale nennt man "Chamadas", Zeichen zum Ein- oder Ausstieg der anderen Instrumente, zu Breaks und Frage - und Antwortsequenzen - Paradinhas (warm ups).
Malacacheta
Malacacheta
Die Malacacheta ist die Snaredrum der Batucada. Ihr Snareteppich besteht aus Draht, der dem der Gitarrensaiten sehr ähnlich ist. Sie ist das 'innere Feuer' der Gruppe.
Cuica
Cuica
Die Cuica ist eine Stabreibtrommel. In ihr Fell ist ein Bambusstöckchen eingearbeitet, an dem man durch Reibung ihren außergewöhnlichen Klang zwischen Affe, Hund und menschlicher Stimme erzeugt.
Pandeiro
Pandeiro
Auf das Pandeiro übersetzt man die Rhythmen der gesamten Batacuda. Seine Schellen sind Snareeffekt und Shakerersatz zugleich. Man hält es mit der einen und spielt es mit der anderen Hand.
Agogo
Agogo
Die Agogo ist eine Doppelglocke, die als Timekeeper und solistisch eingesetzt wird.
Chocalho
Chocalho
Das Chocalho ist ein Metallrahmen mit vielen einzelnen Plättchen, wie bei einem Schellenring. Es spielt verschiedene Rhythmen und deckt zusammen mit den Malacachetas die hohen Frequenzen ab.
Tamborim
Tamborim
Das Tamborim wird in den Sambaschulen mit Peitschen gespielt, die aus einem bis zu 10 zum Teil konischen Plastikstäben bestehen. Tamborimspieler haben gute Bewegungsmöglichkeiten und vermitteln damit auch visuell das 'äußere Feuer' der Batucada.

Percussion Stuttgart

Percussion Stuttgart

Percussion Stuttgart